Wissenschaftliche Mitarbeiter

Neuropsychologie

Zur Person

GNP-Supervisor und Weiterbildungsakkreditierter Ausbilder (GNP)

Kognitive Neurologie

Zur Person
Akademischer Werdegang
1988-1995Medizinstudium an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der Universität von Kalifornien San Francisco (UCSF) sowie dem University College London (UCL)
1997Approbation zum Arzt
2001Promotion zum Doktor der Medizin. Thema: Die zeitliche Organisation sequentieller Bewegungen und ihre Störungen
2004 Facharzt für Neurologie
2007-2010Kommissarischer Leiter des Lehrstuhls für Neurologie – Schwerpunkt Kognitive Neurologie des Universitätsklinikums Aachen, RWTH Aachen
2010W2-Professor für Kognitive Neurologie in der Klinik und Poliklinik für Neurologie der Uniklinik Köln
Klinischer Werdegang
1996-1999Neurologische Klinik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; Arzt im Praktikum, Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter
1999    Rheinische Kliniken Düsseldorf, Psychiatrische Klinik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; Assistenzarzt
2003Psychiatrische Klinik des Universitätsklinikums der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen; Assistenzarzt
2002–2005Neurologische Klinik des Universitätsklinikums der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen; Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter
Stipendien/ Preise
2006Friedrich-Wilhelm-Preis der RWTH Aachen
Mitgliedschaften
Society for Neuroscience (SfN)
Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
European Academy of Neurology (EAN)
Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung (DGKN)
Organisation for Human Brain Mapping (OHBM)
Deutsche Gesellschaft für Neurorehabilitation (DGNR)
Nach oben scrollen