Köln-Jülich Biobank

Das Kooperationsprojekt "Biodatenbank" der Klinik für Neurologie mit dem Forschungszentrum Jülich beschäftigt sich mit dem Nachweis bestimmter Erkrankungen in Körperflüssigkeiten. Hierzu führen wir Studien mit Patienten durch, welche an einer neurodegenerativen Erkrankung, wie zum Beispiel dem Parkinson-Syndrom oder einer Demenz, erkrankt sind. Auch werden Proben von gesunden Kontrollprobanden gesammelt, um die Ergebnisse mit denen unserer Patienten zu vergleichen.

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Priv.-Doz. Dr. Özgür Onur
Leitender Oberarzt
E-Mail oezguer.onur@uk-koeln.de

Priv.-Doz. Dr. Michael Sommerauer
Facharzt
E-Mail michael.sommerauer@uk-koeln.de

Sophia Schleyken
Ärztin
E-Mail sophia.schleyken@uk-koeln.de

Aline Seger
Ärztin
E-Mail aline.seger@uk-koeln.de

Hannes Gramespacher
Arzt
E-Mail hannes.gramespacher@uk-koeln.de

Dr. Nils Richter
Arzt
E-Mail nils.richter@uk-koeln.de

Alin Busch
Study Nurse
E-Mail alin.busch@uk-koeln.de

Isabelle Liebchen
Studentische Hilfskraft
E-Mail isabelle.liebchen@uk-koeln.de

Sie interessieren sich für eine Studienteilnahme als Patient oder Kontrollproband? Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, damit wir Ihnen detaillierte Informationen über unsere Studie zukommen lassen können.

E-Mail neurologie-probanden@uk-koeln.de
Telefon +49 221 478-81381
Sprechen Sie uns gerne auf den Anrufbeantworter, damit wir uns bei Ihnen melden können.

Nach oben scrollen