27.08.2020
Klinische Neuropsychologen

Uniklinik Köln erhält Weiterbildungsermächtigung

Deutsche Gesellschaft für Neuropsychologie

Foto: Peter Sondermann
Foto: Peter Sondermann

Ein Verbund verschiedener Kliniken und Zentren der Uniklinik Köln mit einem externen Partner hat von der Deutschen Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP) gemeinsam die Weiterbildungsermächtigung für zertifizierte Klinische Neuropsychologen erhalten. Die dreijährige Weiterbildung richtet sich an Master-Absolventen der Psychologie oder verwandter Studiengänge. 

Ziel der Spezialisierung ist es, eine spezifische fachliche Grundlage für den Umgang mit Patienten zu erwerben, die an Erkrankungen oder Funktionsstörungen des Gehirns leiden. Neben der praktischen Tätigkeit werden sowohl umfassende theoretische als auch umfangreiche anwendungsbezogene Kenntnisse vermittelt.

Zu dem Verbund an der Uniklinik Köln gehören die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, die Klinik und Poliklinik für Neurologie mit der Neurologisch-Neurochirurgischen Frührehabilitation, die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin, das Sozialpädiatrische Zentrum sowie das Neurologische Interdisziplinäre Behandlungszentrum Köln als externer Partner.

Nach oben scrollen