08.04.2021
Deutsche Parkinson-Vereinigung

Prof. Barbe heute am Expertentelefon

Telefonaktion von 10:00 bis 14:00 Uhr

Prof. Dr. Michael Barbe, Foto: Klaus Schmidt
Prof. Dr. Michael Barbe, Foto: Klaus Schmidt

Welchen Stellenwert haben nicht-medikamentöse Therapien? Wann kommt eine Pumpentherapie oder eine Tiefe Hirnstimulation in Frage? Univ.-Prof. Dr. Michael Barbe, Oberarzt in der Neurologie der Uniklinik Köln und Leiter des Kölner Parkinson Netzwerks, beantwortet bei einer Telefonaktion der Deutschen Parkinson-Vereinigung heute (8. April 2021) von 10:00 bis 14:00 Uhr diese und andere Fragen von Betroffenen zum Thema Parkinson.

Nach oben scrollen