12.11.2019
Medien-Tipp

Hirschhausens erste Zigarette: Neurologen begleiten TV-Experiment

Ärztliche Aufsicht bei Selbstversuch für ARD Themenwoche Zukunft Bildung

Dr. Eckart von Hirschhausen (r.) mit Prof. Christian Grefkes (M.) und Dr. Caroline Tscherpel (l.), Foto: WDR/Max Kohr
Dr. Eckart von Hirschhausen (r.) mit Prof. Christian Grefkes (M.) und Dr. Caroline Tscherpel (l.), Foto: WDR/Max Kohr

Wer sozial schlechter gestellt ist, lebt bis zu zehn Jahre kürzer. Eckart von Hirschhausen beschäftigt sich anlässlich der ARD Themenwoche Zukunft Bildung mit der ungleichen Verteilung von Bildungs- und damit Gesundheitschancen. In Hirschhausen macht Schule – warum Bildung gesund macht ist er zu Gast in der Neurologie der Uniklinik Köln und raucht in einem Experiment seine erste Zigarette. Prof. Dr. Christian Grefkes und Dr. Caroline Tscherpel begleiten seinen Selbstversuch (ab Minute 23:20).

Zum Beitrag auf ardmediathek.de

Nach oben scrollen